Rosenmontag

fasching17-02

Alle Kinder sind am Rosenmontag verkleidet in die Schule gekommen. Zuerst haben wir uns in den Klassen getroffen.
Wir haben gespielt und gemeinsam gefrühstückt. Jeder hatte etwas Leckeres dafür mitgebracht, z.B. Käse, Marmelade oder Gurken.
Danach haben wir viele Spiele gespielt und gelacht.
Um 9.30h haben wir uns alle in der Turnhalle getroffen, um gemeinsam zu singen und zu tanzen. Die Schola hat ein paar schöne Lieder vorgetragen. Dabei war auch ein lustiges Lied über die Lehrer oder das Fliegerlied.
Dann kam der BCC in die Turnhalle. Die Tanzgruppen, wie z.B. die Minis, haben ihre Tänze vorgeführt. Alle haben geklatscht. Das Prinzenpaar und das Kinder-Prinzenpaar, Alicia und Henrik, haben eine Rede gehalten.
Nach den Vorführungen sind ein paar Kinder nach Hause gegangen. Alle anderen haben zuerst draußen gespielt und später noch einmal in den Klassen.
Bei der Ganztagsbetreuung wurde auch gefeiert. Nach dem Mittagessen sind alle in den Bastelraum gegangen und haben Süßigkeiten gegessen und Spiele gespielt, z.B. die „Reise nach Jerusalem“ oder „Stopp-Tanz“. Und so ging der tolle Tag zu Ende.

von Hannah und Carlotta aus der Klasse 3

mehr-Bilder-3

Einweisung in die Handhabung des Feuerlöschers

feuerloesch17-02-01

Während der letzten Dienstbesprechung wurden das Kollegium und die Mitarbeiter/innen der Grundschule durch den stellv. Brandschutzmeister der Ortsfeuerwehr Bilshausen Christoph Schwarze und eines Kollegen vertiefend in die Handhabung von Feuerlöschern eingewiesen. Verbunden war dies mit einer praktischen Übung für alle Anwesenden, bei der die Wirkungsweise der verschiedenen Feuerlöschertypen sichtbar wurde.

feuerloesch17-02-02

Weihnachtsfeier

xmas16-12-01

Am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien war unsere diesjährige Weihnachtsfeier der gesamten Schule.
Wie in jedem Jahr trafen sich alle Schülerinnen und Schüler, das Lehrerkollegium und Mitarbeiter unserer Schule, um in der weihnachtlich geschmückten Pausenhalle eine gemeinsame Feierstunde zu begehen.

xmas16-12-02

Jede Klasse hatte ein Lied oder ein Gedicht vorbereitet und trug es den gespannten Zuschauern vor. Einige Eltern und auch Großeltern waren gekommen, um die Beiträge der Kinder zu sehen.
Auch die Vorschulkinder waren eingeladen und hatten 2 schöne Darbietungen vorbereitet. Frau Nicole Müller unterstützte das Programm mit Beiträgen ihrer Gitarrenschüler und der Schola.
Zum Abschluss sangen alle gemeinsam „Feliz Navidad“ und klatschten vergnügt dazu. Nach den guten Wünschen des Schulleiters Herrn Moneke gingen alle zurück in ihre Klassen und später fröhlich in die Weihnachtsferien.

xmas16-12-03

Aufregende Tischtennis-Minimeisterschaften

t-tennis16-12

In der Carl Strüber Sporthalle fanden am Donnerstag, den 08.12.2016 die Tischtennis-Minimeisterschaften statt. Die Kinder der Grundschule Bilshausen haben an diesem aufregenden Turnier teilgenommen. Während die Kinder um den "Titel" gekämpft haben, gab es auch zwischen den Lehrern ein spannendes Duell. Am Ende des Turniers wurden Tischtennisschläger verlost. Die Siegerehrung fand einen Tag später am 09.12. auf dem Schulhof statt. Die Tischtennis-Minimeisterschaften haben allen sehr viel Spaß gemacht!

(geschrieben von Schülerinnen und Schülern der Klasse 4)

mehr-Bilder-3

Büchereibesuch

buch16-11-01

Am Mittwoch und Donnerstag (09. + 10.11.16) wurden alle Klassen der Grundschule in die Bücherei eingeladen. Dieses Mal ging es um das Thema Eulen. Frau Reuse und Frau Bürmann haben uns zuerst ein Bilderbuchkino gezeigt. Die Geschichte hieß „Euli Eule - neugierig sein macht schlau“. Danach machten wir ein Ratespiel, wobei wir etwas über Eulen und Eulenarten erfahren konnten. Anschließend haben wir eine kurze Geschichte über Eulen-Stadtwächter gehört. Zum Schluss haben wir Eulenmemory gespielt.
Der Besuch in der Bücherei hat allen gut gefallen!

von Alina, Marie G., Fidelia aus der Kl. 2a

mehr-Bilder-3

Zahnprophylaxe vom Gesundheitsamt

zahn16-11-01

Am Dienstag, Mittwoch und Donnerstag (02./03./04.11.16) besuchte uns Frau Zimmermann vom Gesundheitsamt. Sie kommt jedes Jahr zu uns, um die Kinder über gesunde Zähne aufzuklären. Die Kinder der Klasse 2a erlebten die Stunde mit ihr so:
Zuerst hat Frau Zimmermann eine blaue Lösung auf unsere Zähne gestrichen.
Dann hat sie sich unsere Zähne angeguckt und wir durften in einen Spiegel schauen. Dort, wo noch viel Zahnbelag auf den Zähnen war, verfärbte es sich blau und lila. Zum Schluss hat jeder eine Zahnbürste bekommen und wir haben uns gründlich die Zähne geputzt. Das hat Spaß gemacht!

Kl. 2a von Bent, Paul und Noah

zahn16-11-02

Tischtennis-Schnuppertag

t-tennis16-10

Unter der Leitung von Nicole Müller (Trainer C) und Andreas Reuse (Trainer B) fand am 28.10.2016 in unserer Turnhalle ein Tischtennis-Schnuppertag statt. An verschiedenen Stationen konnten die Schülerinnen und Schüler ihr Geschick und Können erproben. Wer Spaß an dieser Sportart hat, kann mittwochs in der Zeit von 16:30 Uhr bis 18:30 Uhr am Training teilnehmen. Im Dezember findet an einem Vormittag der Ortsentscheid zur Vorbereitung der Tischtennis-Mini-Meisterschaften statt.

mehr-Bilder-3

Erntedankgottesdienst

erntedank16-09-01

Am letzten Schultag vor den Herbstferien fand auch in diesem Jahr in unserer Aula wieder ein ökumenischer Erntedankgottesdienst statt. Er wurde von Frau Persch geleitet. Für die musikalische Begleitung sorgte Frau Gerhardy.

erntedank16-09-02
erntedank16-09-03

Sicherheitswesten für Erstklässler

westen16-09

Unsere Schule hat an der "Sicherheitsaktion für Erstklässler" teilgenommen und von der ADAC Stiftung für alle Schulanfänger Sicherheitswesten bekommen. Bei Dunkelheit machen diese unsere Schülerinnen und Schüler auch auf große Distanz deutlich sichtbar. Wir freuen uns über dieses Sicherheitsplus für unsere Erstklässler!

Einschulungsfeier

Am Samstag, den 05.08.2016 fand unsere diesjährige Einschulungsfeier der neuen Erstklässler statt.

einschul16-08a-01

Im Anschluss an den Einschulungsgottesdienst in der Kirche St. Kosmas und Damian kamen die 38 neuen Schülerinnen und Schüler mit ihren Angehörigen in der Turnhalle zusammen, in der sie vom Schulleiter begrüßt wurden.

einschul16-08a-07
einschul16-08a-05

Nach einer Aufführung der dritten und vierten Klassen, in der die Aufregung vor dem ersten Schultag humorvoll dargestellt wurde, konnten die Schulanfänger ihre erste Unterrichtsstunde genießen und ihre Klassenlehrerinnen Frau Hagemann bzw. Frau Rübesamen kennen lernen. In der Zwischenzeit versorgte der Förderverein die Wartenden mit Kaffee und Kuchen.

einschul16-08a-02
einschul16-08a-03
einschul16-08a-04
einschul16-08a-06